ELEED Notlichtmodul

ELEDD - Notlichtversorgung für Leuchten mit LED

Die Glühlampe ist Geschichte – Moderne Leuchten verwenden die LED als Energie sparenden, langlebigen Nachfolger. Doch was tun, wenn Notbeleuchtung benötigt wird? Kann man eine LED- Leuchte für die Beleuchtung  und als Notleuchte verwenden? 

 

Ja ! .. man kann.  

 

Die Antwort heißt ELEDD. Sie verwenden die Leuchte Ihrer Wahl.  Die Verbindung zwischen dem LED-Treiber der Leuchte und dem LED Leuchtmittel trennen Sie auf und führen die Leitung über das ELEDD Modul.  Bei einem Netzausfall schaltet das ELEDD Modul um auf den eigenen LED-Treiber und versorgt das LED-Leuchtmittel mit der benötigten Spannung.  4 ELEDD Module für LED Spannungen zwischen 3 und 55V stehen zur Verfügung um Ihre Leuchte bei einem Netzausfall mit bis zu 4 W Leistung zu versorgen. Der Notbetrieb wird für 3 Stunden über einen hochwertigen NiMH Akku mit ICEL Zertifikat sichergestellt.  Um Ihnen die vorgeschriebene, wöchentliche Funktionsprüfung der Notlichtfunktion abzunehmen, erhalten Sie ELEDD Module auch mit Selbsttestfunktion (AUTOTEST) und mit der Möglichkeit, eine Funktionsstörung komfortabel an eine DALI Steuerung zu übermitteln. Die kompakten Abmessungen und abgedeckte Klemmen mit integrierter Zugentlastung erlauben den Einbau des ELEDD Moduls in Zwischendecken oder die abgesetzte Montage, wenn wenig Platz in oder an der Leuchte verfügbar ist.  Und wenn Sie möchten, stehen wir Ihnen beim Ein- und Umbau  mit Rat und Tat zur Seite.     

 

Öffnet externen Link in neuem FensterDas Notlichtmodul ELEED können Sie hier kaufen